Vereine des Pferdesports

Wie wichtig Reitvereine und auch Betriebe für den schweizer Pferdesport sind, ist wohl jedem klar. Sie bilden die Basis und Motor zugleich. Sie führen Kinder, Jugendliche und Erwachsene an die verschiedenen Sparten des Pferdesports heran, bilden sie aus und geben ihnen die nötige Unterstützung sowie das Gefühl, zu einer Gemeinschaft zu gehören. Insgesamt sind über 5.000 Personen in schweizer Pferdesportvereinen ehrenamtlich aktiv. Des Weiteren stellen Vereine die Basis des organisierten Pferdesports inklusive dessen wettkampfsportliche Ausrichtung dar und sind Anlaufpunkt für grosse und kleine Pferdefreunde.

Die wichtigste Ressource des Vereins sind seine Ehrenamtler

Jeder Verein ist auf das ehrenamtliche Engagement seiner Mitglieder angewiesen. Es ist die wichtigste Ressource des Vereins. Durch ehrenamtliches Engagement und solidarische Zusammenarbeit gestalten die Mitglieder den Verein nach ihren Vorstellungen. Obwohl die ehrenamtliche Mitarbeit Grundvoraussetzung für das Funktionieren eines Vereins ist, gehört sie nicht zu den Mitgliederanforderungen. Doch wer sich ehrenamtlich engagiert profitiert auch von seiner Arbeit: Freundschaft, Unterstützung, Ansehen, Anerkennung, persönliche Erfahrung und berufliche Bildung sind nur einige der positiven Aspekte, die die Vereinsarbeit mit sich bringt.

Schwierige Suche

In vielen Pferdesportvereinen wird es trotz grösster Anstrengungen immer schwieriger, genügend Ehrenamtliche für die Mitarbeit zu finden. Vor allem die zunehmende Individualisierung in unserer Gesellschaft ist für das ehrenamtliche Engagement wenig förderlich. Zu wenig Zeit, Desinteresse, Angst vor allzu starker Einbindung und veralteten Vereinsstrukturen sind einige Gründe für Absagen.
Es gilt also Wege und Möglichkeiten zu finden, die die ehrenamtliche Arbeit wieder aufwerten und attraktiv machen.

Verein Schweizer Sportpferde. Pferdevereine mit Offenstall.

Verein Schweizer Sportpferde VSS

Die Zielsetzungen für die Aktivitäten des Vereins Schweizer Sportpferde lauten: Vermarktungsaktivitäten und Plattformen für Pferde aus Schweizer Zucht und Motivation der CH-Pferdezüchter. Dessweiteren die Auszeichnungen für erfolgreiche CH-Pferde und CH-Pferdezüchter, Transparente Information für die Vereinsmitglieder und Vertretung der Interessen unserer Mitglieder gegenüber dem ZVCH.

Reitverein Zürcher Oberland

Reitverein Zürcher Oberland RVZO

Herzlich Willkommen beim Reitverein Zürcher Oberland. Gegründet im Jahre 1889 verfügen wir über eine lange Tradition und haben uns zu einem heute stark am Amateursport orientierten Verein weiterentwickelt. Dank der 2005 neu erbauten Anlage mit Sandplatz und Reithalle inkl. integriertem Restaurant verfügen wir über eine tolle Infrastruktur. Diese wird rege genutzt in Form verschiedenster Kurse, Trainingsanlässen und unseren drei jährlichen Concours. Unsere Anlage steht Privaten und Vereinen für Trainings und Anlässe zur Verfügung, Mitglieder des RVZO profitieren von speziellen Konditionen.

Reitverein Wetzikon Gossau

Mögen die einzelnen Mitglieder unseres Vereins noch so verschieden sein, eines haben sie mit Sicherheit gemeinsam: Die Liebe zum Pferd! Unser vielseitiges Kursangebot ist darauf abgestimmt, Reitenden und ihren Pferden Weiterbildungsmöglichkeiten zu bieten. Dies mit dem Fokus gesunderhaltend und vielseitig gymnastizierend zu trainieren und zur gemeinsamen Harmonie zu gelangen. Sicherheit und Tierschutz stehen dabei im Zentrum. Zudem nehmen Equipen des Vereins an Sportanlässen wie OKV-Cup oder OKV-Coupe teil.

Mit der Reithalle Wetzikon und dem Spring- und Trailplatz Altrüti stellt der Reitverein Wetzikon Gossau eine vielseitige Pferdeinfrastruktur zur Verfügung.

Nebst Training und Wettkampf soll auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen. Im Reitverein Wetzikon Gossau finden regelmässig Anlässe statt, um die Freundschaft zu pflegen und sich gemeinsam mit dem Partner Pferd zu erholen.

Reitverein Uster

Reitverein Uster

Der Reitverein Uster fühlt sich der Beziehung zwischen Mensch, Pferd und Umwelt verpflichtet. Aber auch die Kameradschaft und die Geselligkeit dürfen nicht zu kurz kommen. Das jährliche Highlight im Vereinsprogramm bilden die Pferdesporttage mit nationaler Reitsportprominenz. Unsere grosszügige Reitanlage bietet die optimale Infrastruktur für Vereinsmitglieder und externe Mieter – nicht nur im Bereich des Pferdesports.

Kavallerieverein Winterthur & Umgebung

Kavallerieverein Winterthur & Umgebung

Über 125 Jahre fest dem Pferd verschrieben um Mann und Pferd für den militärischen Ernstfall in kriegstüchtigem Zustand zu erhalten, wurde der Kavallerieverein Winterthur vor gut 125 Jahren gegründet. Die Kavallerie wurde vor gut 30 Jahren abgeschafft, auf das weitere Bestehen des Vereins hatte dies keinen Einfluss. Die Freude am Pferd ist unter den Mitgliedern Anfangs 21. Jahrhundert nicht weniger gross als damals und hat den Traditionsverein seither weiter anwachsen lassen.

Reitclub Wald

Reitclub Wald

Der Reitclub Wald im Herzen des Zürcher Oberlandes. Uns verbindet die Freude an den Pferden. In unserem Vereinsprogramm organisieren wir neben Spring-, Trail- sowie Dressurprüfungen auch gemeinsame Ausritte, Kurse und Ausflüge. Damit sich unsere Mitglieder stetig weiterbilden können, bieten wir regelmässig Dressur-, Trail- sowie Springkurse an. Ebenso findet man in unserem Kursprogramm auch immer wieder Stangen-, Longier- sowie Bodenarbeitskurse oder gar Zirkuslektionen. facebook

Swiss Horse Agility

Swiss Horse Agility

Für den Swiss Horse Agility Parcours soll das Pferd ohne Strick lenkbar sein. Das Pferd geht mit dem Kopf auf Schulterhöhe des Menschen, Wendungen und Stopps sind jederzeit möglich. Das Pferd ist aufmerksam und auf seinen Menschen fokussiert und kann frei über die Hindernisse geschickt werden. Zu Beginn kann der Horse Agility Parcours auch am Strick geübt werden. Unser mobiler Parcours besteht aus Brücke, Steg, Wippe, Tunnel, Reifensprung, Badenudelgasse, Flattervorhang, diverse Sprünge (Tunnels, Besen etc.) Scary Corner, Slalom, Stangen und vieles mehr.

Stiftung PRO PFERD

Stiftung und Verein Pro Pferd

Die Stiftung Pro Pferd bezweckt die Unterstützung der wissenschaftlichen, insbesondere medizinischen Forschung zur Verbesserung der Gesundheit, der Leistungsfähigkeit und der Lebensbedingungen der Pferde. Sie betreut eigene Forschungsprojekte, unterstützt Forschungsvorhaben Dritter und arbeitet mit anderen Institutionen auf diesem Gebiet zusammen.

Reitverein Horgen

Reitverein Horgen

Der Reitverein Horgen bezweckt die Pflege und Förderung des Reitsportes. Der RVH ist ein moderner, vielseitiger und in vielen Bereichen aktiver Verein, wir stehen auch finanziell auf sicheren Beinen. Die Reitanlage des RVH befindet sich in CH-8815 Horgenberg im Weiler Wührenbach an der Wührenbachstrasse 6. Die Liegenschaft gehört der Gemeinde Horgen, und der Reitverein Horgen verfügt über einen langjährigen Pachtvertrag.

Pferde in Not Schweiz

Pferde in Not Schweiz

Der Verein Pferde in Not Schweiz bezweckt Hilfestellung für Pferde und Pferdebesitzer in Not, vorwiegend aus der Schweiz und grenznahen Gebieten. Der Verein bietet eine Plattform für Hilfesuchende und unterstützt diese insbesondere bei Vermittlung, Transport und Eigentumsübergabe von Pferden, sowie bei Fragen betreffend Pferdehaltung, Adoption und Eigentumswechsel, etc.

Wir übernehmen keine Garantie der Richtigkeit sämtlicher Informationen oder Verlinkungen auf externe Seiten. Unser Kontakt.

Ehrenamtler gewinnen

Freiwillige Mitarbeit – keine Selbstverständlichkeit, aber unverzichtbar

Obwohl eigentlich alle Vereinsmitglieder vom Ehrenamt profitieren, wird es immer schwieriger, engagierte Freiwillige zu gewinnen. Das wachsende Angebot von Freizeitaktivitäten, berufliche Belastungen, aber auch die Angst vor schlecht zu kalkulierenden Risiken und hohem Aufwand lassen viele von einem Amt oder einer Aufgabe im Verein zurückschrecken. So ist es inzwischen oft notwendig geworden, aktiv auf Mitglieder zuzugehen und sie für das Ehrenamt zu begeistern, denn Ehrenamtsarbeit und freiwilliges Engagement machen Spass und lohnen sich!

Wie motiviert man Mitglieder zum Mitmachen?

Bei dem Werben für ein Ehrenamt sollten die positiven Aspekte und der persönliche Nutzen der freiwillig Engagierten im Vordergrund stehen:

  • gemeinsame Ziele verbinden
  • Kontakte und wertvolle Beziehungen zu interessanten Menschen werden aufgebaut – der Pferdesportverein wird zu einer echten Heimat
  • Herausforderungen, bei denen die persönlichen Fähigkeiten erfolgreich eingesetzt werden, sorgen für ein hohes Mass an Zufriedenheit.
  • Es wird das gute Gefühl vermittelt, im Team auch mal „Unmögliches“ möglich zu machen.
  • Eine Abwechslung vom Alltagstrott wird geboten.
  • Es besteht die Chance, eine Aufgabe in Eigenverantwortung frei zu gestalten.
  • Wichtige Erfahrungen im Umgang mit Menschen werden gesammelt.
  • Mitglieder können Ideen einbringen und gestalten – eine Idee zu haben, diese mit Vereinskollegen zu diskutieren und gemeinsam umzusetzen, wirkt oft über viele Jahre nach und ist ein Stück weit sogar mit dem eigenen Namen verbunden – Anerkennung tut gut und motiviert für weiteres Engagement.
  • Mitarbeit im Verein bietet die Möglichkeit, selber zu lernen und sich persönlich weiterzuentwickeln.
  • Eine ehrenamtliche Tätigkeit ermöglicht, im wahrsten Sinne des Wortes, etwas zu bewegen und das im Kreise Gleichgesinnter: viele Menschen arbeiten in Büros und freuen sich darauf, sich körperlich oder handwerklich zu betätigen.